Ein Schloss stilvoll renovieren

Alte Schlösser, Anwesen, Wohnungen und selbst Apartments haben oft einen besonderen Charme. Sie neu zu renovieren, ist dabei eine Gratwanderung zwischen Huldigung des Traditionellen und dem Respekt vor der Moderne. Etwas martialisch beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man ein ganzes Schloss renovieren könnte? Die folgenden Tipps lassen sich nämlich ohne Weiteres auch für die Aufpolierung eines alten Apartments oder eines Gehöfts anwenden.

Mit gründlicher Renovierung und stilvollen Postern in die neue Zeit

Alte Gebäude tragen oft die Mode vergangener Zeiten. Es ist nicht verwunderlich, wenn man unter Schichten von neuen Tapeten plötzlich eine bunte, kitschige Tapete entdeckt, die noch die Muster der alten Zeit trägt. Da das 19. Jahrhundert aber mittlerweile vorbei ist, braucht es etwas mehr Pep, um den alten Gebäuden neuen Glanz zu verschaffen. Eine Möglichkeit sind diese modernen Poster von Dear Sam, die jedem Anwesen einen individuellen Glanz verleihen können. Abstrakte Poster mit Kunstbezügen, klassische Fotografie oder Bilder von Naturereignissen eignen sich besonders, um einen thematischen und stilistischen Richtungswechsel anzukündigen und vorzugeben. Gerade ein Schloss kann auch von alten Sternenbildern und wissenschaftlichen Karten profitieren, die das Alte in gebührender Weise darstellen und ein bisschen seiner Romantik widerspiegeln.

Ebenso sind Poster von Städten wie Hamburg, Berlin oder New York eine Romantisierung, allerdings eine in die moderne Richtung.

Aber auch ausgewählte Poster namhafter Künstler wie Vincent van Gogh oder Frida Kahlo können jedem Raum eines alten Anwesens eine neue Richtung geben.

Dear Sam offeriert ein weites Angebot an Postern mit über 1500 Motiven. Individualisten setzen wiederum auf die edlen Bilderrahmen, in die selbst gemachte Aufnahmen eingebettet werden können.

Das Alte für Neues nutzen

Nach einer gründlichen Renovierung und dem Anbringen von stilvollen Postern folgt natürlich die Einrichtung eines praktischen, aber schönen Interieurs. Stilvolle Sessel, Couches und Tische sollten sparsam, aber gut gewählt eingesetzt werden.

Die alten Gebäude können für verschiedenste Zwecke dienen. Beispielsweise lassen sich in großen Schlössern wunderbar Partys wie Hochzeiten und Geburtstage feiern. Auch lässt sich ein großartiger Wohnraum in alten Gemäuern einrichten – solange das bei Altbauten wie etwa in Berlin oder Hamburg wunderbar funktioniert, wird es doch auch in großen Schlössern auf dem Land möglich sein!

Ein altes Schloss ist, genau wie ein verfallener Bauernhof, ein maroder Altbau oder ein altes Boot ein roher Diamant. Mit viel Arbeit und Hingabe lässt sich auch aus der Vergangenheit etwas wunderbar Modernes zaubern. Die Inspiration für diesen Neuanfang liefern auch Anbieter wie Dear Sam, mit deren Einrichtungsgegenständen der Weg in ein neues Kapitel spielend leicht gestaltet werden kann.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.